Der Konica Minolta AccurioLabel 400 Etikettendrucker erhält zwei renommierte Design-Auszeichnungen

Langenhagen | 5 Juli 2023

Konica Minolta, langjähriger Marktführer im Produktionsdruck, hat für den innovativen AccurioLabel 400 Etikettendrucker zwei bedeutende Branchenauszeichnungen erhalten: den iF Design Award 2023 und den Red Dot Award: Product Design 2023. Die prestigeträchtigen Preise unterstreichen das kontinuierliche Bestreben von Konica Minolta, innovative und effiziente Drucklösungen anzubieten.


Das iF International Forum Design ist die am längsten bestehende unabhängige Designorganisation der Welt. Jedes Jahr wählt es herausragende Designs aus, in diesem Jahr gingen mehr als 11.000 Bewerbungen aus 56 Ländern und Regionen ein.

Der Red Dot Award ist einer der größten Designwettbewerbe der Welt, das Red Dot Label hat sich international als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für gutes Design etabliert.

In beiden Fällen lobten die Juroren das Design der Labeldruckmaschine von Konica Minolta, die durch ihre automatische Farbkorrekturtechnologie und einfache Bedienbarkeit, die keine besonderen Fachkenntnisse erfordert, Ausfallzeiten reduzieren kann.

Diese jüngsten Auszeichnungen folgen auf den Erhalt des Good Design Award 2022, der vom Japan Institute of Design Promotion gesponsert wurde.

Der AccurioLabel 400 Etikettendrucker zeichnet sich durch zahlreiche Automatisierungsfunktionen aus, die den gesamten Druckprozess optimieren und so die betriebliche Effizienz steigern. Darüber hinaus ermöglicht er eine erweiterte Anwendungsvielfalt dank einer fünften Farbstation mit weißem Toner sowie verbesserte Produktivität durch superschnelle Druckgeschwindigkeiten von bis zu 39,9 Metern pro Minute.

„Wir freuen uns sehr, dass das AccurioLabel 400 Drucksystem weiterhin branchenweite Anerkennung erfährt“, sagt Mirko Pelzer, Offering Manager Professional Printing bei Konica Minolta Deutschland. „Die Auszeichnungen bestätigen unsere Überzeugung, dass diese Druckmaschine eine neue Ebene an Möglichkeiten für den mittel- und hochvolumigen Labeldruckmarkt eröffnet und unseren Kund*innen hilft, ihr Potenzial im Bereich des digitalen Drucks voll auszuschöpfen.“

Über Konica Minolta Business Solutions Deutschland

 

Konica Minolta Business Solutions Deutschland gestaltet den intelligent vernetzten Arbeitsplatz und begleitet seine Kunden als Technologie- und Managed-Service-Provider durch die digitale Ära, indem es für seine Kunden Mehrwert durch Daten schafft. Mit seinen smarten Office-Produkten wie marktführenden Drucksystemen, Cloud-Services und IT-Dienstleistungen unterstützt das Unternehmen u. a. mobiles Arbeiten und die Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Dabei ist Konica Minolta zum zweiten Mal in Folge zum besten Managed-Service-Provider in Deutschland gewählt worden (laut IDG), der im Rahmen seiner IT-Dienstleistungen Business-Software, Infrastruktur- und Securitylösungen bietet.

 

Darüber hinaus begleitet Konica Minolta als 11-jähriger Marktführer im Produktionsdruck und als einer der führenden Anbieter im Bereich Inkjet, Veredelung und Etikettendruck seine Kunden bei der Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten - mit modernster Technologie, Software und neuesten Innovationen in den Bereichen Druck, Anwendungen und Know-how.

 

Mit Lösungen im Bereich Video-Services und Healthcare deckt Konica Minolta ein breites Spektrum an Hardware, Software und Dienstleistungen ab. Dabei garantiert das Unternehmen Kundennähe und professionelles Projektmanagement über den direkten Vertrieb sowie rund 300 Partner.

 

Die Reise von Konica Minolta begann vor 150 Jahren. Seitdem streben wir nach neuen Technologien und innovativen Lösungen, die wir für unsere Kund*innen erfolgreich und nachhaltig umsetzen.

 

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH in Langenhagen leiten die Geschäftsführer Joerg Hartmann und Jiro Tanaka. Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist eine 100% Tochter der Konica Minolta Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 40.000 Mitarbeitern weltweit (Stand März 2023) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2022/2023 einen Nettoumsatz von rund 8 Milliarden Euro.

 

Pressekontakt Agentur

Patrick Rothwell | Fink & Fuchs AG

Berliner Straße 164, 65205 Wiesbaden

Tel.+49 (0) 611 - 74131-16

E-Mail: patrick.rothwell(at)finkfuchs.de

     Kontakt Konica Minolta

Wolfgang Schöffel | Corporate Communications

Amalienstraße 59-61, 1130 Wien

Tel.: +43 508788 1185

E-Mail: wolfgang.schoeffel(at)konicaminolta.at