Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in Daten- und Prozessanalyse

Jetzt bewerben
 

Mit dir werden unsere Prozesse immer besser


Als Fachinformatiker*in Daten- und Prozessanalyse analysierst du wichtige Geschäftsprozesse und entwickelst datenbasierte IT-Lösungen. So hilfst du uns und unseren Kund*innen, noch besser zu werden. Denn mit der zunehmenden Digitalisierung wird das Sammeln, Organisieren und Auswerten von Daten immer wichtiger. Als Zahlengenie und analytisches Köpfchen ist das für dich ein Kinderspiel. Während der Ausbildung lernst du nicht nur, kundenspezifische Anforderungen zu analysieren, sondern auch alles rund um eine erfolgreiche Projektorganisation und wie man die Daten optimal aufbereitet, um darauf basierend kluge Entscheidungen treffen zu können.

 

Gut zu wissen: 3 Eckdaten zu deiner Ausbildung

Ausbildungsdauer
3 Jahre
Verkürzung möglich

Ausbildungsstart
1. August

Ausbildungsstandort(e)
Hannover/Langenhagen

Das lernst du in deiner Ausbildung

 
  • Erstellen von Analysen zu Prozessen innerhalb unseres Unternehmens
     

  • Vergleich und Auswahl verschiedener Tools zur Prozessoptimierung
     

  • Prüfung von Berechtigungskonzepten zur Nutzung und Verknüpfung von Daten
     

  • Anwendung von verschiedenen Programmiersprachen (z. B. ABAP)
     

  • Umsetzung des Datenschutzes und der Datensicherheit

Das solltest du mitbringen

 
  • Fachhochschulreife oder Abitur
     

  • IT-Grundkenntnisse sind wünschenswert
     

  • Technisches Grundverständnis und logisches Denkvermögen
     

  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
     

  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Du bist überzeugt: Eine Ausbildung zum Fachinformatiker/zur Fachinformatikerin Daten- und Prozessanalyse ist genau dein Ding. Such in unseren Stellenangeboten nach aktuellen Ausbildungsstellen und bewirb dich online. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Jetzt bewerben