Digitale Effizienz für globale Exzellenz

KONSEQUENTE WEITER-DIGITALISIERUNG – LOKAL, GLOBAL, ZUVERLÄSSIG

Märkte, Kontinente und Hürden überwinden mit digitalen Lösungen

Multinationale Unternehmen verfolgen den Weg der digitalen Transformation aus vielen Gründen: um komplexe globale Prozesse klug steuern zu können, um im großen Maßstab Ressourcen zu schonen oder um Produkte und Services differenziert auf internationalen Märkten auszurollen. Dass es sich dabei lohnt, immer wieder Hürden zu überwinden, den Kurs zu korrigieren und neue Ziele zu setzen, zeigt die Erfahrung. Wir nennen diesen fortwährenden Prozess Weiter-Digitalisierung – und begleiten Konzerne über die Grenzen von Kontinenten hinweg. 
 

Konica Minolta bündelt für Sie die Expertise von rund 39.000 Mitarbeitenden in 150 Ländern, die Erfahrungen aus global agierenden Branchen und die Lösungskompetenz in allen Fragen rund um Prozessoptimierung, Workflow-Automatisierung, Print Management, Cloud Services und IT-Security. Im deutschsprachigen Raum steht ein Team von über 50 spezialisierten Consultants für Global Business Services an Ihrer Seite. Gemeinsam mit einem der bedeutendsten Technologie- und Knowledge-Hubs weltweit werden bringen Sie Ihre Geschäftsprozesse in ein neues Zeitalter. 

Digitalisierung, Automatisierung, Globalisierung: Herausforderungen und Chancen für Konzerne


Je größer das Unternehmen, je vielfältiger das Portfolio und je diversifizierter die Märkte und Vertriebswege, desto komplexer sind die Herausforderungen – aber desto größer sind auch die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Wir kennen die Anforderungen an IT-Lösungen, Workflows und End-to-End-Prozesse bei global tätigen Unternehmen Großkonzernen – und haben immer eine tragfähige Idee für Ihr Unternehmen.

Remote-Support-icon

Wachsende Komplexität beherrschen

Eine gigantische Vielfalt an Systemen, Prozessen und Teams, die an unterschiedlichen Orten arbeiten, bedeuten gewaltige Herausforderungen in der Kommunikation und Koordination.

Ihre Chance: Auf einheitliche Plattformen und Frameworks setzen, die Skalierbarkeit und Flexibilität vereinen – mit verbindlichen Standards über alle Standorte hinweg.
 

Flexibilität-icon

Lokale Vorgaben koordinieren

In verschiedenen Regionen oder Ländern gelten oft unterschiedliche Geschäfts- und Compliance-Regelwerke. Auch gesetzliche Rahmenbedingungen und Marktdynamiken unterscheiden sich deutlich.

Ihre Chance: IT-Lösungen implementieren, die sich mühelos an regionale Anforderungen anpassen lassen, ohne dabei die Gesamteffizienz zu beeinträchtigen.

Sicherheit-icon

Regionale Player einbeziehen

Globale Konzerne arbeiten oft mit einer Vielzahl lokaler Partner*innen, Firmen und Dienstleister*innen zusammen, die wiederum eigene Systeme, Prozesse und Prioritäten haben.

Ihre Chance: Globale Standards für Daten, Prozesse und Schnittstellen schaffen, die eine verlässliche Zusammenarbeit mit bestehenden und neuen Partner*innen ermöglichen.

Erde

Globale Governance durchsetzen

Ohne eine zentrale Governance-Struktur fällt es schwer, die digitale Transformation und automatisierte Prozesse auf globaler Ebene effektiv zu steuern und zu überwachen.

Ihre Chance: Strukturen, Leitlinien und Tools einführen, die Orientierung und Klarheit für Teams an allen Standorten schaffen – und dabei gutes Management unterstützen.

Hardware-icon

Smartes Flottenmanagement etablieren

Die Verteilung und Wartung von Druckerflottenn und andere Hardware oder die Implementierung weltweit einheitlicher Software- und Service-Standards weltweit können logistisch und operativ herausfordernd seinsind logistische Herausforderungen.

Ihre Chance: Mit Managed Services, Cloud-Lösungen und globalen Partnerschaften die Infrastruktur immer auf dem neuesten Stand und jederzeit im Blick behalten.
 

Daniel-Schwaegerl
quotation marks

Dass wir mehr für global agierende Konzerne leisten als gewöhnliche IT-Dienstleister, liegt auch an unserem starken internationalen Netzwerk. Wir sind global vertreten und lokal engagiert für Ihren Erfolg bei der Weiter-Digitalisierung – mit einer ganzheitlichen Sicht auf die Bedürfnisse und festen Ansprechpersonen.

Daniel Schwaegerl

Global Enterprise Manager

Darum lohnt sich die Weiter-Digitalisierung mit Konica Minolta

Sie setzen mit uns zentral gesteuerte Projekte um

Wir von Konica Minolta wissen aus eigener Erfahrung, wie multinationales Management funktioniert. Bei der koordinierten Umsetzung von Digitalisierungs-Projekten in mehreren Ländern und Unternehmensbereichen sind Sie bei uns genau richtig.

Sie treffen mit uns eine globale Vereinbarung mit lokalen Anpassungen

Oft laufen parallel mehrere IT-Projekte in verschiedenen Ländern, die dasselbe Ziel verfolgen – mit unterschiedlichsten Partnern. Wir bündeln für Sie die Anforderungen und Lösungen, damit Sie im großen Umfang Ressourcen und Zeit sparen.

Sie gehen mit uns eine Partnerschaft auf Augenhöhe ein

Unser spezialisiertes Key Account Team für internationale Unternehmen berät Sie persönlich, unvoreingenommen – und direkt bei Ihnen vor Ort. Wir gehen auf die Besonderheiten Ihrer Branche ein und tragen dazu bei, globale und lokale Anforderungen in Einklang zu bringen.

Referenzen

Von Automatisierung bis Netzwerk-Infrastruktur: Unsere Lösungen für globale Unternehmen

Print Management: weltweit Druck und Kosten optimieren, Cloud-Printing und Managed Services nutzen und auf smarte Flottenlösungen setzen 

Workflow-Automatisierung: einfache Wiederholende Aufgaben oder komplexe Workflows automatisch, sicher und effizient umsetzen 

Cybersecurity: mit Lösungen zur Infrastruktur-Sicherheit, sicheren Managed Print Services oder Video-Security tragen wir einen wichtigen Teil zu Ihrem Sicherheitskonzept bei 

Prozess-Optimierung: ganzheitliche Betrachtung von internen Operations und Customer Journeys, kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsabläufe und Steigerung der Effizienz 

Weiter-Digitalisierung: zu Netzwerklösungen, Cloud-basierte Services, ECM-Systemen, Workflow Engines oder künstlicher Intelligenz geben wir wertvolle Denkanstöße 

Beginnen Sie eine neue Etappe der Weiter-Digitalisierung

Was planen Sie? Welche Technologien möchten Sie harmonisieren? Welche Prozesse automatisieren? Und welche Erkenntnisse aus Daten erlangen? In einem unverbindlichen Erstgespräch finden wir gemeinsam heraus, welches neue Etappenziel bei der Weiter-Digitalisierung erreichbar und vielversprechend ist. Vereinbaren Sie gleich jetzt einen Termin mit unseren Consultants!

Das zeichnet einen TOP Managed Service Provider aus

Zum fünften Mal in Folge wurde Konica Minolta 2024 zu einem der besten Managed Service Provider (MSP) gewählt: In...

Blog
31.05.2024
Weiter durch Wissen

Wir teilen unser Know-how

Experten-Tipp: Welche Managed Services helfen KMU?

Der Mittelstand spürt den IT-Fachkräftemangel: Gutes Personal ist kaum zu finden, Admins haben immer mehr Aufgaben zu...

Blog
23.05.2024

Die 5 typischen Herausforderungen bei der Nutzung von Microsoft 365

Microsoft 365 hat das Potenzial, enorme Vorteile zu bieten, aber einige Unternehmen haben Schwierigkeiten, das Beste...

Blog
09.05.2024

Microsoft Teams: Mehr Möglichkeiten für den Mittelstand 

Über 300 Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen jeden Tag Microsoft Teams – und auch aus dem deutschsprachigen...

Blog
04.04.2024

Holen Sie sich Ihr Weiter-Digitalisierungs Whitepaper!

Laden Sie jetzt unser kostenloses ECM-Whitepaper herunter. Die meisten großen Unternehmen setzen bereits ein oder mehrere ECM-Systeme ein. Doch nur wenige nutzen konsequent alle Synergien, die sich dadurch ergeben. In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten und Dokumente konzernweit noch effizienter nutzen können.
Erhalten Sie hier Ihr Whitepaper
Bereit, Ihre Dokumentenprozesse zu optimieren?