Professionelle Workflows und effizienter Etikettendruck mit Konica Minoltas neuestem Upgrade von AccurioPro Flux

Langenhagen | 10 Februar 2022

Konica Minolta hat ein Upgrade seiner bekannten Software AccurioPro Flux mit neuen Features und Funktionen unter anderem zur Automatisierung von Workflows und der Integration des Etikettendrucks als neues Geschäftsfeld angekündigt. Die modular gestaltete AccurioPro Flux Suite in den Varianten Essential, Premium und Ultimate ermöglicht mit Version 9 vielfältige Highlights und digitale Lösungen für den professionellen Druck.


Mit der kosteneffizienten AccurioPro Flux Version 9 gestalten Kunden ihre Arbeitsabläufe neu und effizienter. Sie ist Teil des kontinuierlichen Engagements von Konica Minolta, marktprägende Innovationen mit fortschrittlichen Funktionen zu entwickeln, um das Wachstum des Kundengeschäfts zu unterstützen.
 
Zu den Highlights der AccurioPro Flux Version 9 zählen:
  • Eindrucksvolle Personalisierung von Druckdaten durch Hinzufügen von variablen Daten (VDP) aus CSV-Dateien. Flyer, Tickets, Postkarten und Mailings werden mit dieser neuen Funktion schnell, einfach und unkompliziert erstellt.
  • Die neue Option Flux Label Impose bietet einen automatisierten Workflow für Konica Minolta Label-Systeme und eine beeindruckende Möglichkeit zur Personalisierung von Etiketten: Effiziente Nutzung der Etikettensubstrate, Speicherung von Ausschießvorlagen und erweiterte Erzeugung von VDP-Inhalten aus CSV-Dateien als Text, Barcode und QR-Code sind nur einige Vorteile der neuen Label Option.
  • Die Möglichkeit, im letzten Moment Bilder zum Seiteninhalt hinzuzufügen. Es ist nicht mehr nötig, eine neue Datei zu erstellen, der Anwender kann die Änderungen bequem in AccurioPro Flux vornehmen.
  • Verbesserte Interaktion mit der Offline-Veredelung: Einfache Definition und Anpassung von Registermarken, QR-Codes und (Hintergrund-) Farben.
  • Neu und exklusiv für AccurioPro Flux Ultimate ist die Individualisierung des Online-Shops mittels einer neu gestalteten Login-Seite und zum Beispiel produktbezogenen Inhalten.
  • Auch für die Einstiegsversion AccurioPro Flux Essential gibt es einige neue Funktionen und Optionen: Flux MultiSeat für Essential ermöglicht den parallelen Zugriff von bis zu drei Arbeitsplätzen (für Premium bis zu maximal 15 Benutzer; PC und MAC; eine Lizenz pro Arbeitsplatz notwendig) und Flux Preflight Pro erkennt und behebt PDF-Probleme und verhindert Produktionsfehler.
 
“Mit dem jüngsten Upgrade von AccurioPro Flux bieten wir unseren Kunden eine weitere Möglichkeit, gemeinsam ihre Arbeitsabläufe zu optimieren und ihre Kreativität zu steigern", erklärt Svenja Schulz, Product Marketing Manager Professional Printing, Konica Minolta Business Solutions Deutschland. “Version 9 hält vielfältige neue Funktionen sowie attraktive Optionen bereit, die - den Anforderungen unserer Kunden entsprechend - den Workflow verbessern und den Arbeitsablauf unserer Kunden effizienter gestalten. Mit der neuen Flux Label Impose Option eröffnen sich darüber hinaus neue Geschäftsmöglichkeiten für den Etikettendruck auf Konica Minolta Label Systemen.”
 
“Als führendes Unternehmen im Bereich der Drucktransformation ist dies ein weiteres Beispiel dafür, wie wir neue Maßstäbe bei der kreativen Neuausrichtung der Multi-Channel-Marketingkommunikation setzen. Es ist auch Teil einer digitalen Transformation, da wir unsere Präsenz auf den Produktionsdruckmärkten in einer sich schnell verändernden Welt weiter ausbauen, so Svenja Schulz abschließend.
 
AccurioPro Flux ist die leistungsstarke Softwarelösung von Konica Minolta für die Druckvorbereitung (Make-Ready), die Automatisierung von professionellen Druck-Workflows und Farbmanagement. Sie ermöglicht eine mühelose Zusammenarbeit dezentraler Stellen und effektive Ausgabeverwaltung als auch eine nahtlose Integration verschiedener Drucktechnologien und vollständige Konnektivität aller Konica Minolta Drucksysteme. Die drei Module Essential, Premium und Ultimate können einzeln erworben oder bei wachsenden Anforderungen nachgerüstet werden. Zu den Anwendern gehören Druckdienstleister und Hausdruckereien von öffentlichen Einrichtungen, Universitäten und Unternehmen.
 
 

Über Konica Minolta Business Solutions Deutschland

 

Konica Minolta Business Solutions Deutschland gestaltet den intelligent vernetzten Arbeitsplatz und begleitet seine Kunden als verlässlicher und professioneller Partner durch die digitale Ära, indem es für seine Kunden Mehrwert durch Daten schafft. Mit seinen smarten Office-Produkten wie marktführenden Drucksystemen, Cloud-Services und IT-Dienstleistungen unterstützt das Unternehmen u. a. mobiles Arbeiten und die Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Dabei ist Konica Minolta laut aktueller IDG Kundenumfrage der führende Managed Service Provider in Deutschland, der im Rahmen seiner IT-Dienstleistungen Business-Software, Infrastruktur- und Securitylösungen bietet.

 

Darüber hinaus begleitet Konica Minolta als 10-jähriger Marktführer im Produktionsdruck und als einer der führenden Anbieter im Bereich Inkjet, Veredelung und Etikettendruck seine Kunden bei der Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten - mit modernster Technologie, Software und neuesten Innovationen in den Bereichen Druck, Anwendungen und Know-how.

 

Mit Lösungen im Bereich Video-Services und Healthcare deckt Konica Minolta ein breites Spektrum an Hardware, Software und Dienstleistungen ab. Dabei garantiert der das Unternehmen Kundennähe und professionelles Projektmanagement über den direkten Vertrieb sowie rund 300 Partner.

 

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH in Langenhagen leiten die Geschäftsführer Joerg Hartmann und Kenichiro Fukasawa. Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist eine 100% Tochter der Konica Minolta Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 44.000 Mitarbeitern weltweit (Stand März 2020) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Nettoumsatz von rund 8,2 Milliarden Euro.

 

Pressekontakt Agentur

Patrick Rothwell | Fink & Fuchs AG

Berliner Straße 164, 65205 Wiesbaden

Tel.+49 (0) 611 - 74131-16

E-Mail: patrick.rothwell(at)finkfuchs.de

     Kontakt Konica Minolta

Melanie Eibisch | Corporate Communications

Europaallee 17, 30855 Langenhagen

Tel.: +49 (0) 511 - 74 04-58 53

E-Mail: melanie.eibisch(at)konicaminolta.eu