Markus Martinek ist neuer Sales Director Österreich bei Konica Minolta

Langenhagen | 7 November 2018

Markus Martinek (43) verantwortet seit Ende Oktober die Vertriebsleitung von Konica Minolta Österreich. Der gebürtige Oberösterreicher und dreifache Vater bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Sales und Management in international agierenden IT und Telekom Unternehmen mit.


„Technische Innovationen überzeugen vor allem dann, wenn sie in bestehenden Systemen rasch einsetzbar sind und einen merkbaren Mehrwert für ihre Nutzer darstellen. Der IT Services Provider Konica Minolta bietet hierzu nicht nur das perfekte Angebot an Komplett-Lösungen, sondern ebenso birgt der partnerschaftliche Zugang zur Weiterentwicklung der Arbeits- und Geschäftswelt von KMUs in Österreich enormes Potenzial“, begründet Markus Martinek seinen Wechsel zu Konica Minolta Österreich.
 

Seine Karriere begann der HTL-Absolvent und studierte Betriebswirt bei der Siemens AG. Nach weiteren Stationen bei namhaften Unternehmen, wie etwa T-Systems, Dell, Citrix und dem Softwarehersteller AppSense wechselte er 2014 in die Geschäftsführung des österreichischen IT Systemhauses X-tech, das in Folge als Competence Center „Digitaler Arbeitsplatz“ der ACP Gruppe Österreich unter seiner Leitung weitergeführt wurde.
 

Heute bringt der ausgewiesene IT Sales Experte seine hervorragenden Kenntnisse über den österreichischen IT Markt, sowie sein breites Netzwerk zu Endkunden, Herstellern, Distributoren und Partnerunternehmen für die künftigen Erfolge von Konica Minolta Österreich ein. „Markus Martinek ist ein sehr erfahrener Manager, der nicht nur fachlich, sondern auch menschlich überzeugt. Er versteht es, Herausforderungen der digitalen Transformation mit jenen Lösungen zu begegnen, die das Unternehmenswachstum fördern und davon werden auch unsere Kunden profitieren.“, begrüßt Johannes Bischof, Geschäftsführer von Konica Minolta Österreich, den neuen Sales Director Österreich in seinem Team.


Über Konica Minolta Business Solutions Deutschland

 

Konica Minolta Business Solutions Deutschland gestaltet den intelligent vernetzten Arbeitsplatz und begleitet seine Kunden als verlässlicher und professioneller Partner durch die digitale Ära, indem es für seine Kunden Mehrwert durch Daten schafft. Mit seinen smarten Office-Produkten wie marktführenden Drucksystemen, Cloud-Services und IT-Dienstleistungen unterstützt das Unternehmen u. a. mobiles Arbeiten und die Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Dabei ist Konica Minolta laut aktueller IDG Kundenumfrage der führende Managed Service Provider in Deutschland, der im Rahmen seiner IT-Dienstleistungen Business-Software, Infrastruktur- und Securitylösungen bietet.

 

Darüber hinaus begleitet Konica Minolta als 10-jähriger Marktführer im Produktionsdruck und als einer der führenden Anbieter im Bereich Inkjet, Veredelung und Etikettendruck seine Kunden bei der Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten - mit modernster Technologie, Software und neuesten Innovationen in den Bereichen Druck, Anwendungen und Know-how.

 

Mit Lösungen im Bereich Video-Services und Healthcare deckt Konica Minolta ein breites Spektrum an Hardware, Software und Dienstleistungen ab. Dabei garantiert der das Unternehmen Kundennähe und professionelles Projektmanagement über den direkten Vertrieb sowie rund 300 Partner.

 

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH in Langenhagen leiten die Geschäftsführer Joerg Hartmann und Kenichiro Fukasawa. Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist eine 100% Tochter der Konica Minolta Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 44.000 Mitarbeitern weltweit (Stand März 2020) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Nettoumsatz von rund 8,2 Milliarden Euro.

 

Pressekontakt Agentur

Patrick Rothwell | Fink & Fuchs AG

Berliner Straße 164, 65205 Wiesbaden

Tel.+49 (0) 611 - 74131-16

E-Mail: patrick.rothwell(at)finkfuchs.de

     Kontakt Konica Minolta

Melanie Eibisch | Corporate Communications

Europaallee 17, 30855 Langenhagen

Tel.: +49 (0) 511 - 74 04-58 53

E-Mail: melanie.eibisch(at)konicaminolta.eu