Konica Minoltas AccurioPress C14000 mit BLI 2021 PRO Award ausgezeichnet

Langenhagen | 10 Mai 2021

Keypoint Intelligence, das weltweit führende und unabhängige Bewertungsunternehmen von Document Imaging Hardware, Software und Services, hat das Produktionsdrucksystem AccurioPress C14000 von Konica Minolta mit dem Buyers Lab (BLI) 2021 PRO Award ausgezeichnet. Mit diesen jährlich vergebenen Auszeichnungen werden Produkte gewürdigt, die im vergangenen Jahr die besten Leistungen in Produktionsfeldtests gezeigt haben. Konica Minoltas AccurioPress C14000 mit EFI Fiery IC-319 Controller erhielt die höchste Auszeichnung in der Kategorie "Outstanding High-Volume CMYK Production Device " und wurde als Vorreiter auf dem Markt der digitalen Produktion bezeichnet.


„Konica Minoltas innovative IQ-501 Intelligent Quality Care Unit hat uns seit ihrer Markteinführung beeindruckt, denn sie ermöglicht eine schnelle, praxisgerechte Farbeinstellung und Profilierung der Medienregistrierung mit Inline-Prüfung und -Anpassungstoleranzen, die vom Bediener kontrolliert werden können", so David Sweetnam, Director of EMEA/Asia Research & Lab Services bei Keypoint Intelligence. „Diese Technologie hat dazu beigetragen, dass das System bei unseren Tests mit Produktionslängen eine herausragende Leistung gezeigt hat, bei denen das System über 67.000 Klicks hinweg nie über Delta E00 3,4 driftete und auch keine Verschiebung der Bildregistrierung von mehr als 0,3 mm aufwies."
Eine weitere wichtige technologische Innovation, mit der sich der Konica Minolta AccurioPress C14000 von seinen Mitbewerbern abhebt, ist die neue TU-510 Inline-Schneideeinheit. Dieser Inline-Vierkantenschneider unterstützt die Endverarbeitung von Bannern, Broschüren, Direktmailings und bietet eine spezielle Schneideoption für Visitenkarten sowie optionale Werkzeuge für das Rillen und Perforationen.

Cord-Hashemian-Zitat.png"Wir freuen uns sehr, dass wir mit der C14000-Serie einen so erfolgreichen Einstieg in das Segment des hochvolumigen Tonerdrucks geschafft haben, was durch die Auszeichnung von Keypoint Intelligence bestätigt wird ", sagt Cord Hashemian, Product Marketing Manager Production Printing bei Konica Minolta Deutschland. „Die IQ-501 Intelligent Quality Care Unit ist unser Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt und ermöglicht es uns, die Farbkonsistenz und die Registrierungsgenauigkeit für unsere Kunden auf die nächste Stufe zu heben. Wir sind stolz darauf, für diese Technologie ausgezeichnet zu werden."

Erfahren Sie online mehr über den AccurioPress C14000 von Konica Minolta .
 


Über Konica Minolta Business Solutions Deutschland

 

Konica Minolta Business Solutions Deutschland gestaltet den intelligent vernetzten Arbeitsplatz und begleitet seine Kunden als verlässlicher und professioneller Partner durch die digitale Ära, indem es für seine Kunden Mehrwert durch Daten schafft. Mit seinen smarten Office-Produkten wie marktführenden Drucksystemen, Cloud-Services und IT-Dienstleistungen unterstützt das Unternehmen u. a. mobiles Arbeiten und die Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Dabei ist Konica Minolta laut aktueller IDG Kundenumfrage der führende Managed Service Provider in Deutschland, der im Rahmen seiner IT-Dienstleistungen Business-Software, Infrastruktur- und Securitylösungen bietet.

 

Darüber hinaus begleitet Konica Minolta als 10-jähriger Marktführer im Produktionsdruck und als einer der führenden Anbieter im Bereich Inkjet, Veredelung und Etikettendruck seine Kunden bei der Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten - mit modernster Technologie, Software und neuesten Innovationen in den Bereichen Druck, Anwendungen und Know-how.

 

Mit Lösungen im Bereich Video-Services und Healthcare deckt Konica Minolta ein breites Spektrum an Hardware, Software und Dienstleistungen ab. Dabei garantiert der das Unternehmen Kundennähe und professionelles Projektmanagement über den direkten Vertrieb sowie rund 300 Partner.

 

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH in Langenhagen leiten die Geschäftsführer Joerg Hartmann und Kenichiro Fukasawa. Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist eine 100% Tochter der Konica Minolta Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 44.000 Mitarbeitern weltweit (Stand März 2020) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Nettoumsatz von rund 8,2 Milliarden Euro.

 

Pressekontakt Agentur

Patrick Rothwell | Fink & Fuchs AG

Berliner Straße 164, 65205 Wiesbaden

Tel.+49 (0) 611 - 74131-16

E-Mail: patrick.rothwell(at)finkfuchs.de

     Kontakt Konica Minolta

Melanie Eibisch | Corporate Communications

Europaallee 17, 30855 Langenhagen

Tel.: +49 (0) 511 - 74 04-58 53

E-Mail: melanie.eibisch(at)konicaminolta.eu