Konica Minolta sponsert erneut Golfevent BMW International Open

Langenhagen | 3 Juni 2019

Bereits das fünfte Jahr in Folge unterstützt Konica Minolta mit den BMW International Open das renommierteste Golfevent in Deutschland. Vom 19. bis 23. Juni 2019 ist der IT Services Provider als offizieller „Print Partner“ für die IT-Infrastruktur des größten deutschen Profi-Golfturniers verantwortlich.


Im Golf Club München-Eichenried werden zu den BMW International Open dieses Jahr wieder mehr als 60.000 Besucher erwartet – darunter auch viele internationale Journalisten, die tagesaktuell über das Spitzenevent berichten. Um diesen eine optimale Arbeitsumgebung für ihre Berichterstattung zu bieten, sorgt Konica Minolta mit einer stabilen IT-Infrastruktur für reibungslose Prozessabläufe vor Ort. Darüber hinaus hat der IT-Services Provider im Vorfeld des Events bereits tausende Eintrittskarten und Programmhefte gedruckt.

„Beim Golfen verhält es sich ähnlich wie in der IT: Zuerst muss die Situation für die weiteren Schritte genau analysiert werden. Verbunden mit entsprechender Expertise und Erfahrung können dann Top-Resultate realisiert werden. Nur wenn alle Komponenten perfekt zusammenpassen, ist man wirklich erfolgreich“, kommentiert Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland.
 

Langjährige Partnerschaft

Schon seit vielen Jahren arbeiten Konica Minolta und BMW auf internationaler Ebene sehr erfolgreich zusammen, um Dokumente und Prozesse sicher und effizient zu managen. So unterstützt Konica Minolta weltweit die BMW-Mitarbeiter unter anderem dabei, Dokumente sicher zu drucken, Arbeitsabläufe zu beschleunigen und Ressourcen einzusparen. 
 

BMW richtet seine International Open bereits zum 31. Mal aus. Sowohl die deutsche Nummer eins, Martin Kaymer, als auch einige andere internationale Spitzen-Golfer, wie der Titelverteidiger Matt Wallace, nehmen am Event teil. Insgesamt geht es um ein Preisgeld von zwei Millionen Euro.


Über Konica Minolta Business Solutions Deutschland

 

Konica Minolta Business Solutions Deutschland gestaltet den intelligent vernetzten Arbeitsplatz und begleitet seine Kunden als verlässlicher und professioneller Partner durch die digitale Ära, indem es für seine Kunden Mehrwert durch Daten schafft. Mit seinen smarten Office-Produkten wie marktführenden Drucksystemen, Cloud-Services und IT-Dienstleistungen unterstützt das Unternehmen u. a. mobiles Arbeiten und die Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Dabei ist Konica Minolta laut aktueller IDG Kundenumfrage der führende Managed Service Provider in Deutschland, der im Rahmen seiner IT-Dienstleistungen Business-Software, Infrastruktur- und Securitylösungen bietet.

 

Darüber hinaus begleitet Konica Minolta als 10-jähriger Marktführer im Produktionsdruck und als einer der führenden Anbieter im Bereich Inkjet, Veredelung und Etikettendruck seine Kunden bei der Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten - mit modernster Technologie, Software und neuesten Innovationen in den Bereichen Druck, Anwendungen und Know-how.

 

Mit Lösungen im Bereich Video-Services und Healthcare deckt Konica Minolta ein breites Spektrum an Hardware, Software und Dienstleistungen ab. Dabei garantiert der das Unternehmen Kundennähe und professionelles Projektmanagement über den direkten Vertrieb sowie rund 300 Partner.

 

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH in Langenhagen leiten die Geschäftsführer Joerg Hartmann und Kenichiro Fukasawa. Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist eine 100% Tochter der Konica Minolta Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 44.000 Mitarbeitern weltweit (Stand März 2020) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Nettoumsatz von rund 8,2 Milliarden Euro.

 

Pressekontakt Agentur

Patrick Rothwell | Fink & Fuchs AG

Berliner Straße 164, 65205 Wiesbaden

Tel.+49 (0) 611 - 74131-16

E-Mail: patrick.rothwell(at)finkfuchs.de

     Kontakt Konica Minolta

Melanie Eibisch | Corporate Communications

Europaallee 17, 30855 Langenhagen

Tel.: +49 (0) 511 - 74 04-58 53

E-Mail: melanie.eibisch(at)konicaminolta.eu