Druck+Form 2016: Neue Wege mit Industrial Printing und Veredelungseffekten

Langenhagen | 20 September 2016

Moderne Produktionsdrucksysteme sowie zahlreiche Applikationen für Vorstufe, Druck, Verarbeitung und Veredelung präsentiert Konica Minolta mit seinem langjährigen Partner LÜTTICH GmbH vom 12. bis 15. Oktober auf rund 380 Quadratmetern während der Druck+Form 2016. Erstmals ist auch das Etikettendrucksystem bizhub PRESS C71cf in Sinsheim zu sehen.


„Digitale Drucklösungen besetzen immer mehr Geschäftsfelder, die bisher klassischen Drucktechnologien vorbehalten waren – dazu gehört auch der Etikettendruck. Mit dem bizhub PRESS C71cf präsentieren wir in Sinsheim unseren Label Printer für den mittleren Einsatzbereich. Hinzu kommt mit MGI Meteor Unlimited Colors eine innovative neue Digitaldruck-Lösung, die außergewöhnliche Metallic-Effekte produziert. Digitaldruck eröffnet neues Business, das ist unsere Botschaft auf der Druck+Form 2016“, sagt Carsten Bamberg, Team Manager Productmanagement Production Printing Cluster West bei Konica Minolta.
 

Am Stand 6500 der LÜTTICH GmbH entstehen anspruchsvolle Druckprodukte auf bewährten bizhub PRO und PRESS Produktionsdrucksystemen, die gemeinsam mit den neu vorgestellten Druck- und Veredelungstechnologien Konica Minoltas Position als Marktführer im Bereich Production Printing unterstreichen.
 

Mit Meteor Unlimited Colors zeigt Konica Minolta eine Technologiekombination aus Trockentoner-System und Folienapplizierung. Durch die sehr hohe Standgenauigkeit und Kameraunterstützung kann die im System aufgetragene Metallfolie im System selbst wieder im Vierfarbprozess bedruckt werden. So können brillante Druckprodukte mit metallischen Effekten und nahezu unbegrenzten Farbvariationen veredelt werden. „Die aktuellste Entwicklung von MGI bietet Druckdienstleistern genau die Elemente, die sie benötigen, um eine höhere Wertschöpfung zu erzielen“, so Bamberg.
 

Rund um das Thema Offset und Finishing präsentieren zudem langjährige Kooperations-Partner des Bereichs Production Printing Graphic Arts (PPGA) von Konica Minolta wie RMGT (Ryobi), Mitsubishi, Perfecta und Eltosch Grafix. Sie zeigen bewährte Produktprogramme wie LED-UV, CRON CTP oder High-Speed-Cutting.


Über Konica Minolta Business Solutions Deutschland

 

Konica Minolta Business Solutions Deutschland gestaltet den intelligent vernetzten Arbeitsplatz und begleitet seine Kunden als verlässlicher und professioneller Partner durch die digitale Ära, indem es für seine Kunden Mehrwert aus Daten schafft. Mit seinen smarten Office-Produkten wie marktführenden Drucksystemen, Cloud-Services und IT-Dienstleistungen unterstützt das Unternehmen u. a. mobiles Arbeiten und die Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Dabei ist Konica Minolta laut aktueller IDG Kundenumfrage der führende Managed Service Provider in Deutschland, der im Rahmen seiner IT-Dienstleistungen Business-Software, Infrastruktur- und Securitylösungen bietet.

 

Darüber hinaus begleitet Konica Minolta als 10-jähriger Marktführer im Produktionsdruck und als einer der führenden Anbieter im Bereich Inkjet, Veredelung und Etikettendruck seine Kunden bei der Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten - mit modernster Technologie, Software und neuesten Innovationen in den Bereichen Druck, Anwendungen und Know-how.

 

Mit Lösungen im Bereich Video-Services und Healthcare deckt Konica Minolta ein breites Spektrum an Hardware, Software und Dienstleistungen ab. Dabei garantiert der das Unternehmen Kundennähe und professionelles Projektmanagement über den direkten Vertrieb sowie rund 300 Partner.

 

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH in Langenhagen leiten die Geschäftsführer Joerg Hartmann und Kenichiro Fukasawa. Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist eine 100% Tochter der Konica Minolta Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 44.000 Mitarbeitern weltweit (Stand März 2020) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Nettoumsatz von rund 8,2 Milliarden Euro.

 

Pressekontakt Agentur

Patrick Rothwell | Fink & Fuchs AG

Berliner Straße 164, 65205 Wiesbaden

Tel.+49 (0) 611 - 74131-16

E-Mail: patrick.rothwell(at)finkfuchs.de

     Kontakt Konica Minolta

Melanie Eibisch | Corporate Communications

Europaallee 17, 30855 Langenhagen

Tel.: +49 (0) 511 - 74 04-58 53

E-Mail: melanie.eibisch(at)konicaminolta.de