Das Celler Unternehmen Bartels Bürosysteme feiert 35-jährige Partnerschaft mit Konica Minolta

Langenhagen | 13 Januar 2020

Eine Partnerschaft, die sich sehen lassen kann: Die Unternehmen Bartels Bürosysteme und Konica Minolta feiern in diesem Jahr ihr 35-jähriges Partnerjubiläum. Begonnen hat die Zusammenarbeit 1985 mit dem Vertrieb von Kopierautomaten und Textsystemen von Konica Minolta. Heute vermarktet Bartels Bürosysteme die modernen Druck- und Office-Systeme sowie Softwarelösungen des Services Providers.


In den frühen 80er-Jahren konzentrierte sich das Unternehmen Bartels Bürosysteme noch auf den Vertrieb von Schreibmaschinen, Rechenmaschinen, Diktiergeräten oder auch Computern. Im Jahr 1984 richtete sich der Meisterbetrieb für Bürotechnik neu aus und schloss eine Partnerschaft mit Konica Minolta ab. Im Fokus standen nun der Vertrieb und die Betreuung von Druckerlösungen und intelligenten Textsystemen aus dem umfassenden Portfolio des japanischen Unternehmens. Bartels Bürosysteme gehörte bundesweit zu den erfolgreichsten Fachhändlern von Konica Minolta Textsystemen. Unter dem Motto „Wir kümmern uns intensiv um die Wünsche und Anliegen unserer Kunden“ vermarktet das Celler Unternehmen heute ausschließlich moderne Druck- und Office-Systeme sowie Softwarelösungen des Services Providers.

„Wir haben die Entscheidung für eine Partnerschaft mit Konica Minolta nie bereut“, sagt Wilfried Bartels, Geschäftsführer von Bartels Bürosysteme. „Wir haben einen Partner gefunden, der sich sehr gut in die Lage eines Fachhändlers hineinversetzen kann – und das seit 35 Jahren. Im Service und im Vertrieb haben wir mit Konica Minolta immer einen kompetenten Ansprechpartner an unserer Seite. Aus diesem Grund vermarkten wir auch heute noch gerne die DIN A3 und DIN A4 Druck- und Office-Systeme sowie Softwarelösungen von Konica Minolta.“

Francesco Funaro, General Manager Indirect Sales bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland, lobt die 35-jährige Partnerschaft: „Ich freue mich sehr, dass wir Bartels Bürosysteme bei der Neuausrichtung ihres Unternehmens unterstützen konnten und unsere Verbindung noch heute durch eine sehr professionelle, vertrauensvolle sowie erfolgreiche Zusammenarbeit geprägt ist. Eine solch langanhaltende Partnerschaft ist für uns etwas ganz Besonderes und wir möchten uns für das entgegengebrachte Vertrauen recht herzlich bedanken.
 


Über Konica Minolta Business Solutions Deutschland

 

Konica Minolta Business Solutions Deutschland gestaltet den intelligent vernetzten Arbeitsplatz und begleitet seine Kunden als verlässlicher und professioneller Partner durch die digitale Ära, indem es für seine Kunden Mehrwert durch Daten schafft. Mit seinen smarten Office-Produkten wie marktführenden Drucksystemen, Cloud-Services und IT-Dienstleistungen unterstützt das Unternehmen u. a. mobiles Arbeiten und die Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Dabei ist Konica Minolta laut aktueller IDG Kundenumfrage der führende Managed Service Provider in Deutschland, der im Rahmen seiner IT-Dienstleistungen Business-Software, Infrastruktur- und Securitylösungen bietet.

 

Darüber hinaus begleitet Konica Minolta als 10-jähriger Marktführer im Produktionsdruck und als einer der führenden Anbieter im Bereich Inkjet, Veredelung und Etikettendruck seine Kunden bei der Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten - mit modernster Technologie, Software und neuesten Innovationen in den Bereichen Druck, Anwendungen und Know-how.

 

Mit Lösungen im Bereich Video-Services und Healthcare deckt Konica Minolta ein breites Spektrum an Hardware, Software und Dienstleistungen ab. Dabei garantiert der das Unternehmen Kundennähe und professionelles Projektmanagement über den direkten Vertrieb sowie rund 300 Partner.

 

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH in Langenhagen leiten die Geschäftsführer Joerg Hartmann und Kenichiro Fukasawa. Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist eine 100% Tochter der Konica Minolta Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 44.000 Mitarbeitern weltweit (Stand März 2020) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Nettoumsatz von rund 8,2 Milliarden Euro.

 

Pressekontakt Agentur

Patrick Rothwell | Fink & Fuchs AG

Berliner Straße 164, 65205 Wiesbaden

Tel.+49 (0) 611 - 74131-16

E-Mail: patrick.rothwell(at)finkfuchs.de

     Kontakt Konica Minolta

Melanie Eibisch | Corporate Communications

Europaallee 17, 30855 Langenhagen

Tel.: +49 (0) 511 - 74 04-58 53

E-Mail: melanie.eibisch(at)konicaminolta.eu