Neue Highlights in AccurioPro Flux

| 23 Februar 2022

Konica Minolta hat ein Upgrade seiner professionellen Workflow-Software AccurioPro Flux angekündigt – gespickt mit neuen Features und Funktionen. Svenja Schulz, Product Marketing Manager Professional Printing bei Konica Minolta, erläutert im Interview die wichtigsten neuen Funktionalitäten und die damit einhergehenden Mehrwerte für Druckereien.



Frau Schulz, worauf haben Sie Ihren Fokus bei der Weiterentwicklung von AccurioPro Flux gelegt?  


Unsere Kunden stehen 2022 vor immer neuen Herausforderungen. Es ist für uns wichtig, diese neuen Aufgaben zu kennen und in Lösungen umzusetzen, die Druckereien und Druckdienstleister nach vorne bringen. Wir wollen uns dabei gemeinsam mit unseren Kunden weiterentwickeln und zusammen Arbeitsabläufe optimieren sowie die Kreativität steigern. Dazu haben wir in der neuen Version von AccurioPro Flux insgesamt 47 Funktionsanfragen unserer Kunden implementiert. Darüber hinaus hält Version 9 mehr als 50 neue oder verbesserte Funktionen bereit, die den täglichen Aufgaben der Druckereien entgegenkommen.
 

Was sind die Highlights und welche Mehrwerte bieten sie für Ihre Kunden?  


Es gibt einige davon. Ein ganz Besonderes ist die Möglichkeit, Druckdaten durch Hinzufügen von variablen Daten (VDP) aus CSV-Dateien zu personalisieren. Dadurch lassen sich Flyer, Tickets, Postkarten oder Mailings mit individuellem Text, Barcodes und QR-Codes erstellen. Ganz ohne, dass eine zusätzliche und komplexe VDP-Software notwendig ist. Außerdem ist es so extrem leicht, VDP-Aufträge mit einem kleinen bis mittleren Volumen einfach einzurichten.  

 

Jedes Ticket beinhaltet personalisierte Informationen wie Name oder Ticket- Nummer.  

 

Welche weiteren spannenden Neuigkeiten bietet die Software? 


Zum Beispiel der modulare Aufbau der Produktstruktur. Er bietet unseren Kunden eine höhere Flexibilität. Denn der Funktionsumfang richtet sich nach den individuellen Anforderungen der Druckereien. Neben den drei Versionen Essential, Premium und Ultimate können jetzt beispielsweise auch in der Einstiegsversion dank der MultiSeat Option mehrere Nutzer parallel arbeiten oder mit der PreflightPro Option auf Preflight-Funktionen zugreifen. Neu und exklusiv für AccurioPro Flux Ultimate ist zudem die Möglichkeit der Individualisierung eines Online-Shops für Web-to-Print-Anwendungen. Damit können Online-Druckereien ihr Portfolio aufmerksamkeitsstark in Szene setzen. Ihnen steht dabei eine attraktive und personalisierte Login-Seite mit wechselnden und individuellen Inhalten zur Verfügung.  

Interessant auch: Optional können Kunden die Möglichkeiten von AccurioPro Label Impose in AccurioPro Flux integrieren. Die Kombination mit den Funktionen von AccurioPro Flux ermöglicht sowohl einen automatisierten Workflow für unsere Label-Systeme als auch die Personalisierung von Etiketten. 

 

quotation marks

Mit der neuen Produktstruktur lässt sich der Funktionsumfang der drei Varianten modular gestalten und je nach Anforderung aufbauen. So wächst die Software quasi mit den Anforderungen unserer Kunden.

Svenja Schulz

Product Marketing Manager Professional Printing | Konica Minolta

Dank dieser Option eröffnen sich Ihren Kunden ganz neue Geschäftsmöglichkeiten für den Etikettendruck?  


Ja, das ist richtig. Durch diese Integration in AccurioPro Flux können Druckereien direkt die neuen Funktionen für den variablen Datendruck und Personalisierung nutzen. Die Software bietet eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche für das Ausschießen und die Druckvorbereitung von Etikettenaufträgen. Zudem ermöglicht die neue Funktion, PDFs als Grundlage für die Fertigung der entsprechenden Stanzwerkzeuge zu erstellen. Die Verarbeitung von variablen Dateninhalten ist darüber hinaus besonders einfach gehalten und lässt sich völlig unkompliziert in die automatische Erzeugung von Etiketten integrieren. Und VDP-Datensätze können anhand von CSV-Dateien als personalisierte Texte, Barcodes oder QR-Codes mit wenigen Klicks hinzugefügt werden.

 

Sie erwähnen die drei Varianten von AccurioPro Flux. Welche spezifischen Optionen gibt es für sie? 


Mit der neuen Produktstruktur lässt sich der Funktionsumfang der drei Varianten modular gestalten und je nach Anforderung aufbauen. So wächst die Software quasi mit den Anforderungen unserer Kunden. Die Optionen sind abhängig von der Basisversion, sie lassen sich individuell buchen und fügen sich nahtlos in die Nutzeroberfläche von AccurioPro Flux ein. 


AccurioPro Flux Cheat Sheet

 

Ist es für Ihre Kunden möglich, die Software im Vorfeld zu testen? 


Ja, das ist selbstverständlich möglich. Unsere Kunden können eine vollumfängliche 30-Tage-Demoversion beantragen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt Konica Minolta Updates sichern!

Wir informieren bereits mehr als 8.000 interessierte Abonnentinnen und Abonnenten über Trends rund um Digitalisierung, IT und Digital Office. Und immer nur dann, wenn es wirklich etwas Neues gibt – versprochen!
Jetzt Update abonnieren
Sichern Sie sich DAS Update für IHR Business!