5 gute Gründe für die Nutzung von Cloud-Print

| 19 Februar 2021

Wie drucken wir in Zukunft?

Seit Monaten erleben Unternehmer und Arbeitnehmer aufgrund der Covid-19 Pandemie in Deutschland ein bislang unbekanntes Maß an Ungewissheit. Wie lange wird es noch so weitergehen? Wann können wir wieder in die Büros? Und wie arbeiten und drucken wir nach der Krise?


Zahlreichen Studien zufolge wird „Remote Work“ auch nach Corona weiterhin Bestand haben. Die Implementierung cloud-basierter Lösungen ist daher wichtiger denn je. Das gilt nicht nur für die IT-Infrastruktur im Unternehmen, sondern auch für die Druckumgebung.


Mehr Flexibilität für die Druckinfrastruktur

Um auch in Zukunft für effizientes mobiles Arbeiten optimal gerüstet zu sein, ist es jetzt wichtig, für eine flexible Druckinfrastruktur zu sorgen. Cloud Print Lösungen bieten orts- und zeitunabhängige Zugriffsmöglichkeit auf die Services und damit ein hohes Maß an Flexibilität. Somit ermöglicht cloud-basiertes Drucken mobil arbeitenden Mitarbeitern das Absenden von Druckaufträgen an nahezu jedem Ort – egal ob vom Tablet, Smartphone oder PC.

 

Wie funktioniert das Drucken aus der Cloud?

Das Drucken über die Cloud läuft ebenso einfach wie komfortabel ab. Per WLAN- oder Internetverbindung senden Sie Ihre Druckaufträge von all Ihren Geräten aus in die Cloud und holen diese bequem an einem Multifunktionsgerät Ihrer Wahl ab - ganz unabhängig von Zeit und Ort.



Die 5 Vorteile von Cloud Print

 
  • #1 Volle Kostenkontrolle: Print-as-usual zu reduzierten Kosten - ohne teure Investitionen in eigene Druckserver
  • #2 Personelle Entlastung: weniger Wartungsaufwand und flexibles Lizenzmanagement
  • #3 Fit für die Zukunft: Cloud-Services bieten maximale Flexibilität und Skalierbarkeit - die Unternehmens-IT kann stetig mitwachsen
  • #4 Immer auf dem neuesten Stand: Modernste Hard- und Software sowie automatische Updates
  • #5 Ortunabhängiges Drucken: Druckjobs lassen sich zeitlich flexibel von nahezu überall senden – egal ob vom PC, Tablet oder Smartphone

 

Fazit: Mobiles Drucken ist ein wichtiger Trend


Eines der Hauptargumente, die für Cloud Printing sprechen, ist neben Kosteneinsparungen die flexible orts- und zeitunabhängige Zugriffsmöglichkeit auf die Services. Vertriebsmitarbeiter oder Geschäftsreisende erhalten mit mobilem Drucken die Möglichkeit, direkt im Hotel, am Flughafen oder beim Kundenbesuch einen wichtigen Druckjob abzusenden.

Weiter überzeugen Vorteile wie personelle Entlastung oder eine skalierbare Druckinfrastruktur. Durch zertifizierte Rechenzentren in Deutschland geht man auch beim Thema Datensicherheit keine Kompromisse ein.

Unternehmen, Organisationen und Behörden können zukünftig von der neugewonnen Flexibilität durch cloud-basierte Lösungen enorm profitieren. Cloud Services sind praktisch und ermöglichen auch kleinen Firmen den Zugang zu ansonsten kostspieligem Equipment und Software-Lösungen.

 

Flexibel und mobil drucken über die Cloud

Insbesondere Mitarbeitern, die viel unterwegs sind, hilft mobiles Drucken dabei, produktiver zu werden. Mit dem Konica Minolta Cloud Print Service lassen sich Druckaufträge sofort und ortsunabhängig absenden und nach Bedarf direkt am Multifunktionssystem abholen.

Cloud Print jetzt kostenlos testen
Wolke steht auf Schreibtisch

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt Konica Minolta Updates sichern!

Wir informieren bereits mehr als 7.000 interessierte Abonnentinnen und Abonnenten über Trends rund um Digitalisierung, IT und Digital Office. Und immer nur dann, wenn es wirklich etwas Neues gibt – versprochen!
Jetzt Update abonnieren
Sichern Sie sich DAS Update für IHR Business!