Inline Finishing

Nutzen Sie das Potenzial gesteigerter Produktivität und stärkerer Produktdifferenzierung

Steigern Sie Ihren Gewinn, verkürzen Sie Produktionszeiten und differenzieren Sie Ihr Produkt – mit Inline Finishing


Wenn Sie Inline-Finishing-Funktionen anbieten, können Sie Ihre Gewinnmarge bei Druckaufträgen verbessern und gleichzeitig die Produktionszeiten verkürzen, Arbeitskosten senken, die Qualitätskontrolle verbessern, Abfälle vermeiden und Energie sparen.

Der Endbearbeitung wurde früher oft erst im Nachhinein Aufmerksamkeit zuteil, und sie galt als Produktionsengpass. Heute sieht man sie als wichtige Produktionsstufe an, mit der sich Produkte differenzieren und Mehrwert generieren lassen. Es ist nicht unüblich, dass auf die Endbearbeitung bis zu 40 % der Produktionskosten entfallen und dass eine schlechte Qualitätskontrolle in dieser Phase einen Großteil des Mehrwerts zunichtemacht.


Kleine und mittelständische Druckbetriebe sind durch neuere digitale Produktionstechnologien darauf aufmerksam geworden, dass relativ geringe Investitionen in die Endbearbeitung zu erheblichen Produktivitätsverbesserungen führen und Kosten senken können. Die Ergebnisse eines aktuellen Drupa Global Trends Report zeigen, dass 48 % der Befragten Investitionen in Endbearbeitungsgeräte planen und 40 % bereits Investitionen tätigen, um die Effizienz zu steigern.

Was genau ist ‘Inline Finishing’?

Was genau ist ‘Inline Finishing’?

Inline Finishing ist der Prozess, bei dem Dienstleistungen wie Falzen, Sammelheften, Seitennähen, Kartonbinden, Stanzen und andere Nachbearbeitungen integriert durchgeführt werden, sodass sie zeitgleich mit dem Druck stattfinden. Zu diesem Zweck steht eine breite Palette von Endbearbeitungs-Geräten zur Verfügung, die direkt an digitale Produktionsdrucker angeschlossen werden können.


Die Bereitstellung dieser integrierten Dienste spart nicht nur Arbeitskosten, sondern verhindert auch das Fehlen von Seiten, eine fehlerhafte Sortierung und andere häufige Fehler. Es ermöglicht den Druck extrem kleiner Stückzahlen - sogar Einzelstücke - und erweitert das Spektrum der Just-in-time-Dienstleistungen von Flyern über Kataloge, Handbücher und andere Projekte mit hoher Seitenzahl.


Das Inline Finishing in der Druckindustrie bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Arbeitsintensive Nachbearbeitung ist parallel zum Druck fertig gestellt
  • One-Pass-Produktion von Materialien mit hoher Seitenzahl
  • Einwandfreie Bindung, ohne fehlende Seiten und fehlerhafte Sortierung


Welchen Inline Finishing-Workflow benötige ich?

Welchen Inline Finishing-Workflow benötige ich?

Digitales Inline Finishing bietet eine Vielzahl verschiedener Workflows 


Dabei geht es um Automatisierung, bei der Inline- und Nearline-Equipment von entscheidender Rolle ist, aber manchmal auch ein Offline-Verfahren besser geeignet sein kann. 


Wie sollten Sie also investieren? Bei dem Inline Finishing sind das Drucksystem und die Endbearbeitungsanlage direkt miteinander verbunden und über Frontend-Management-Steuerung eng integriert. Dies ist die Lösung für Sie, wenn Sie eine bestimmte Produktpalette in Standardformaten wie geheftete Broschüren, Reports, Kalender und Buchblöcke produzieren. Die gesamte Produktivität eines Digitaldrucksystems mit integrierter Endbearbeitungsfunktionalität wird durch die Geschwindigkeit und Effizienz der Endbearbeitungskomponenten bestimmt. Daher ist es wichtig, dass diese die Nenngeschwindigkeit des Digitaldrucksystems nicht beeinträchtigen.


Ein Offline-Endbearbeitungs-Workflow ist häufiger der Fall, wenn ein Drucker über eine Reihe von Digital- und Offsetgeräten verfügt, was jedoch die Arbeitskosten erhöht. Manchmal gleicht die höhere Geschwindigkeit der Offline-Endbearbeitungsausrüstung die erhöhten Bedienaufwand aus. Dies hängt alles von der Art und Menge der Aufträge ab, die Sie erledigen müssen.


Im Gegensatz zu Inline und Offline bietet Nearline mehr Flexibilität. In diesem Fall gibt es keine physikalische Verbindung zwischen den Anlagen, aber die Endbearbeitung kennt die Anforderungen jedes Auftrags, von der OMR-Technologie (Optical Mark Recognition) oder von einer direkten Schnittstelle zum Druckserver der Presse über JDF. Auf diese Weise kann die Endbearbeitungslinie die Druckausgabe von einer Vielzahl von Druckmaschinen verwalten und einen Audit-Trail erstellen, der für personalisierte Produkte wie Mailings oder Transaktionsdokumente entscheidend ist.



Die Wahl des richtigen Finishing-Workflows hängt nicht nur davon ab, wie Sie Ihren Arbeitsaufwand einschätzen, sondern auch, wie Sie verschiedene Finishinglösungen anwenden können, um die Effizienz zu erhöhen und durch neue Produkte Mehrwert zu schaffen. Ein großer Vorteil, der vom Drucker weitgehend übersehen und nicht effektiv an den Kunden verkauft wurde, ist jedoch die integrierte Endbearbeitung.


Inline Finishing

Inline Finishing

Differenzieren Sie Ihr Produkt und schaffen Sie eine stärkere Kundenbindung


Mit Inline Finishing profitieren Ihre Kunden von bereits fertigen Druckerzeugnissen, kürzeren Produktionsfristen für komplexere Druckerzeugnisse und einem One-Stop-Shop", der alles aus einer Hand bietet.



Für kleinere Druckereien und interne Druckabteilungen bedeutet die Reduzierung des Arbeitsaufwands, der ausgelagert wird, mehr Flexibilität und Kontrolle in der Produktion. (Ein gutes Beispiel dafür sind W2P-Systeme, die einen stetigen, aber unvorhersehbaren Fluss von digitalen Kurzzeit-Aufträgen auf Abruf bereitstellen, die nicht ausgelagert werden können und intern erledigt werden müssen.)


Im Wesentlichen gilt: Je mehr Aspekte eines Druckauftrags Sie intern steuern und On-Demand anbieten können, desto größer wird Ihr Wachstum und desto mehr Kundenbindung generieren Sie.

Hardware
Konica Minolta Hardware

Möchten Sie die ultimative Leistung in der digitalen Druckproduktion? Sie haben es gerade gefunden. Die Produktionsdruck- und Office Hardware von Konica Minolta ist ein Maßstab der Branche, mit Geräten, die eine revolutionäre Farbbildqualität, eine extrem schnelle Schwarz-Weiß-Ausgabe, Inline-Finishing-Optionen in Profiqualität zur Erfüllung Ihrer komplexen Auftragsspezifikationen und vieles mehr bieten. Unabhängig von der Größe oder dem Spezialgebiet Ihres Unternehmens können Sie mit unserer Druckhardware Ihre Druckinfrastruktur aufbauen, digitale Inhalte verwalten, modernste Messgeräte einsetzen und andere Lösungen ausprobieren, die Ihren Workflow bis zur Unkenntlichkeit verändern.

Software
Konica Minolta Software

Entdecken Sie die Möglichkeiten, wie Sie mit Softwareprodukten von Konica Minolta Ihre Prozesse verbessern. Speziell auf Ihr Unternehmen angepasst können Sie Ihre Druckservices effizient verwalten und die zugehörigen Kosten senken, die Effizienz durch die Implementierung digitaler Workflows steigern und die Dokumentensicherheit verbessern. Dank der vollständigen Modularität sind unsere Lösungen skalierbar und können entsprechend Ihrer Unternehmensbedürfnisse konfiguriert werden.

Services
Mehr als drucken!

Strukturierte Geschäftsprozesse sowie eine sichere IT-Infrastruktur sind von grundlegender Bedeutung, um auf den heutigen Märkten wettbewerbsfähig zu bleiben. Durch unsere Business Services unterstützen wir Sie dabei, Ihre Informationsprozesse im Unternehmen zu optimieren. Unser Portfolio umfasst neben Beratung auch die Implementierung der dafür erforderlichen Druck-Infrastruktur im Rahmen unserer Managed Print Services. Natürlich unterstützen wir Sie auch bei der Installation von Software, der Analyse Ihrer Druck-Workflows sowie der Erhöhung der Druckersicherheit im Unternehmen.

Inline Finishing

Inline Finishing

Ihr Unternehmen wird auch unter anderen Aspekten profitieren, darunter:

Höhere Gewinnmargen

Höhere Gewinnmargen

Kürzere Produktionszeiten

Kürzere Produktionszeiten

Größere Flexibilität in der Produktion

Größere Flexibilität in der Produktion

Weniger Maschineneinstellungen

Weniger Maschineneinstellungen

Weniger Ausschuss

Weniger Ausschuss

Energieeinsparung

Energieeinsparung

Verbesserte Qualitätskontrolle

Verbesserte Qualitätskontrolle

Niedrigere Personalkosten

Niedrigere Personalkosten

All-in-One Drucklösung

Die Fähigkeit, All-in-One-Drucklösungen anzubieten

Get in touch

Get in touch