Farbmessung für Dicht- und Klebstoffe

Farbmessung von Fugenmasse, Klebstoffen, Füllstoffen usw.

Messlösungen für Dicht- und Klebstoffe


Farbkontrolle und digitale Farbdatenkommunikation für Dichtstoffe und ähnliche Produkte

Mit der Verbesserung von Spezifikation und Kontrolle für die Farben von Baumaterialien haben sich die Anforderungen an farblich abgestimmte oder kontrastierende Klebstoffe und Dichtstoffe gleichzeitig erhöht. Da für große gewerbliche Projekte große Mengen erforderlich sein können, ist für die Zufriedenheit von Bauträger und Kunde eine hohe farbliche Konsistenz von Charge zu Charge entscheidend.

Messinstrumente und Software von Konica Minolta bieten Kunden eine Lösung für eine präzise Farbsteuerung – von den Rohstoffen bis hin zum fertigen Produkt. Die Farbmessung ermöglicht es Unternehmen, datengesteuerte Ablauf- und Qualitätskontrollverfahren zu implementieren, die die Konsistenz innerhalb der vorgegebenen Farbtoleranz verbessern und gleichzeitig Zeit und Abfall einsparen.

Digitale Farbdaten können verwendet werden, um den Lieferprozess zu beschleunigen. Hierdurch wird die Reaktionsfähigkeit von Herstellern bei Marktveränderungen erheblich verbessert, da Risiken und Kosten im Zusammenhang mit der Herstellung, dem Vertrieb und der Aufrechterhaltung physischer Standards reduziert werden können.

Wie bei den meisten Baumaterialien ist ein Spektralmessinstrument die bevorzugte Lösung.


Spektraldaten sind die einzige Möglichkeit, auf inkonsistente Farben oder Metamerie hin zu prüfen. Dies ist wichtig, da Innenräume in der Regel von mehreren verschiedenen Leuchtmitteln und zunehmend durch Effektbeleuchtung ausgeleuchtet werden, ist jedoch auch entscheidend für die Bereitstellung von Daten für Farbrezeptierung und -abgleich.

 
Unsere stationären Spektralphotometer und Farbmessgeräte werden nach den höchsten Standards hergestellt, um Genauigkeit und Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten. Stationäre Geräte bieten die größte Flexibilität für alle Probentypen und Rohstoffe, einschließlich Pulver, Flüssigkeiten, Pasten und Feststoffen mit unterschiedlichen Transparenzgraden. Abhängig von Ihren Anforderungen oder Prozessen können tragbare Geräte zur Messung von getrockneten, ausgehärteten oder festen Proben verwendet werden. 

Das Expertenteam von Konica Minolta bietet das Know-how von Hunderten von Installationen in diesem Bereich und setzt Messinstrumente und Software erfolgreich ein, um unsere Kunden und ihre Lieferketten bei der Qualitätsverbesserung und Abfallreduzierung zu unterstützen. Dank unseres umfangreichen Netzes aus autorisierten Serviceeinrichtungen profitieren Sie das ganze Jahr über von schnellen Reparaturen und der Möglichkeit, Ihre Messinstrumente von Konica Minolta rückverfolgbar kalibrieren zu lassen.
 

Vorteile

  • Verbessern Sie die Sicherheit des Produktionsprozesses, minimieren Sie Nacharbeiten und optimieren Sie die Endqualität.
  • Reduzieren Sie die Kosten im gesamten Produktionsprozess, indem Sie jeden Schritt im Prozess messen und optimieren.
  • Verbessern Sie die Farbkonstanz und legen Sie realistische und erreichbare Erwartungen fest, indem Sie die Oberflächengüte Ihrer Produkte mit der Ihrer Mitbewerber vergleichen.

Instruments

Instruments

Stationäres Spektralphotometer CM-36dG

Die optimale Lösung für die bestmögliche Genauigkeit und Vielseitigkeit bei der Messung von Rohstoffen und Fertigprodukten. Das stationäre Spektralphotometer ist ideal geeignet, wenn die Daten für die Farbrezeptierung verwendet werden.

Tragbares Spektralphotometer CM-26d

Modernes tragbares Spektralphotometer zur Farbmessung von festen Proben, z. B. getrocknete Produkte auf Testkarten. Es verfügt über die benutzerfreundlichste Benutzeroberfläche von Konica Minolta und ist für den Einsatz innerhalb der Lieferkette eng auf das CM-36dG abgestimmt. 

Tragbares Spektralphotometer CM-700d

Tragbares Instrument mit vertikaler Bauform, die eine präzise Positionierung der Messblende bei minimalem Kontakt mit dem Objekt ermöglicht. Das CM-700d bietet eine 8- oder auch 3-mm-Messblende um auch kleinste Muster perfekt messen zu können.

SpectraMagic NX-Software

SpectraMagic NX ist ein Softwarepaket zur Farbmessung, das mit Instrumenten von Konica Minolta kompatibel ist. Es bietet erweiterte Berichts- und Analysefunktionen für Farbmessung und Farbabstand. Der Benutzer kann die vorhandenen Vorlagen und Berichte umfassend anpassen.

SpectraMagic NX2

SpectraMagic™NX2 wurde entwickelt, um die Messung, Analyse und Kommunikation von digitalen Farbdaten zu erleichtern.Egal, ob erweiterte oder gelegentliche Nutzung, SpectraMagic™NX2 entspricht perfekt den unterschiedlichen Anforderungen.

Applications

Applications
Portable Spectrophotometers CM-700d / CM-600d, ideal for colour measurement of solid samples

Messung von Fugenmasse in der Produktion

Durch die Entnahme von Produktionsproben zu festgelegten Intervallen und das Auftragen auf eine Farbabgleichskarte kann die Probe schnell und einfach mit den Zielfarbdaten verglichen werden, um zu überprüfen, ob die Produktion innerhalb der Toleranz liegt. Der minimale Kontakt des tragbaren Spektralphotometers CM-700D liefert nützliche Daten und erleichtert gleichzeitig die Reinigung, da nur die Blendenplatte mit der Probe in Kontakt kommt.

Abgleich und Messung für Industriekunden

Digitale Farbdaten eignen sich für den Einsatz in der Lieferkette bei Artikeln wie Vordertüren, Fenstern und anderen Möbeln. Durch die Rezeptierung der Farbe gemäß Spezifikation, die Vereinbarung von Prozessen, Toleranzen und die klare und transparente Weitergabe von Farbdaten kann ein Anbieter von Dichtstoffen und Klebstoffen effektiv kooperieren und einen Service zusätzlich zu seinen Produkten anbieten, um subjektive Unstimmigkeiten zu beseitigen, die Lieferkettenbeziehung zu vertiefen und Mehrwert zu schaffen.