QualitätsSiegel Digitaldruck (QSD) für Schauräume von Konica Minolta

Langenhagen | 28 Juni 2016

Nach einem umfassenden Audit hat der Verband Druck und Medien Schauräume von Konica Minolta mit dem QualitätsSiegel Digitaldruck (QSD) ausgezeichnet. QSD-geprüfter Digitaldruck steht für beste und konstante Qualität durch professionelle interne Prozesse und Kompetenzen. Den Nutzen des QSD-Standards will Konica Minolta künftig an seine Kunden weitergeben.



Ausgezeichnet wurden die Showrooms in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, München und Hannover. Schwerpunkte des QSD-Audits sind die Beratungs- und Medienkompetenz der Teilnehmer, der Umgang mit variablen Daten sowie das korrekte Colormanagement. „Der Digitaldruck ist nur dann eine attraktive Ergänzung oder sogar ein Ersatz für das klassische Offsetverfahren, wenn er konstant eine vergleichbar hohe Qualität erreicht. Das QSD-Zertifikat zeigt Kunden und Besuchern vor Ort, dass wir auch mit der Systemlandschaft in unseren Schauräumen optimale Resultate erzielen“, sagt Carsten Bamberg, Team Manager Productmanagement Production Printing Cluster West bei Konica Minolta.


Darüber hinaus will Konica Minolta den Mehrwert des QSD-Standards auch seinen Kunden vermitteln. „Das Siegel liefert eine praxisgerechte Bewertung der Digitaldruckqualität. Auftraggeber von QSD-zertifizierten Druckdienstleistern können sicher sein, immer ein optimales Ergebnis zu bekommen. Diesen Wettbewerbsvorteil wollen wir weiterreichen“, sagt Bamberg.

Das Angebot: Anhand der QSD-Kriterien wird die Drucklandschaft analysiert und der Bedarf an Hard- und Software zur Realisierung des QSD bestimmt. Auch sind gemeinsame Workshops mit dem Verband Druck und Medien in den Offices von Konica Minolta geplant, um über die QSD-Standards zu informieren.

Das QSD wurde von den Verbänden Druck und Medien und deren Beratungsgesellschaft printXmedia in Kooperation mit Digitaldruckereien erarbeitet. Regelmäßige Überwachungen gewährleisten die Standards über die gesamte Laufzeit. Die Prüfkriterien des QSD werden von neutralen Experten laufend überprüft und weiterentwickelt.

Über Konica Minolta Business Solutions Deutschland

 

Konica Minolta Business Solutions Deutschland gestaltet den intelligent vernetzten Arbeitsplatz und begleitet seine Kunden als verlässlicher und professioneller Partner durch die digitale Ära, indem es für seine Kunden Mehrwert aus Daten schafft. Mit seinen smarten Office-Produkten wie marktführenden Drucksystemen, Cloud-Services und IT-Dienstleistungen unterstützt das Unternehmen u. a. mobiles Arbeiten und die Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Dabei ist Konica Minolta laut aktueller IDG Kundenumfrage der führende Managed Service Provider in Deutschland, der im Rahmen seiner IT-Dienstleistungen Business-Software, Infrastruktur- und Securitylösungen bietet.

 

Darüber hinaus begleitet Konica Minolta als 10-jähriger Marktführer im Produktionsdruck und als einer der führenden Anbieter im Bereich Inkjet, Veredelung und Etikettendruck seine Kunden bei der Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten - mit modernster Technologie, Software und neuesten Innovationen in den Bereichen Druck, Anwendungen und Know-how.

 

Mit Lösungen im Bereich Video-Services und Healthcare deckt Konica Minolta ein breites Spektrum an Hardware, Software und Dienstleistungen ab. Dabei garantiert der das Unternehmen Kundennähe und professionelles Projektmanagement über den direkten Vertrieb sowie rund 300 Partner.

 

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH in Langenhagen leiten die Geschäftsführer Joerg Hartmann und Kenichiro Fukasawa. Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist eine 100% Tochter der Konica Minolta Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 44.000 Mitarbeitern weltweit (Stand März 2020) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Nettoumsatz von rund 8,2 Milliarden Euro.

 

Pressekontakt Agentur

Patrick Rothwell | Fink & Fuchs AG

Berliner Straße 164, 65205 Wiesbaden

Tel.+49 (0) 611 - 74131-16

E-Mail: patrick.rothwell(at)finkfuchs.de

     Kontakt Konica Minolta

Melanie Eibisch | Corporate Communications

Europaallee 17, 30855 Langenhagen

Tel.: +49 (0) 511 - 74 04-58 53

E-Mail: melanie.eibisch(at)konicaminolta.de

Kontakt

Kontakt

Melanie Eibisch

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Melanie.Eibisch@konicaminolta.eu

1+49 (0)511 7404-5853