MGI JetVarnish 3D Web

MGI JETVARNISH 3D Web

Kreieren Sie atemberaubende Effekte

  • Digitale Rollenveredelung für Etikettendrucker sowie die Hersteller flexibler Verpackungen 
  • Für Inline 2D und 3D UV-Spotlackierung, Folierung sowie Stanzen und Schneiden
  • Bietet eine hohe Produktionsgeschwindigkeit von bis zu 42 m/min, einen perfekten Lackauftrag und die Möglichkeit, verschiedene Schichtdicken von bis zu 232 Mikron für einen taktilen und geprägten Effekt zu erzeugen
  • Höhere Flexibilität, kürzere Durchlaufzeiten, schnellere Lieferzeiten sowie Lösungen für Personalisierung
  • Automatische Korrektur von Schräglauf, Dehnung/Schrumpfungen und sonstigen Abweichungen mit dem MGI ARTIFICIAL INTELLIGENCE SMARTSCANNER (AIS)
  • Metallische, holographische und farbige Folien mit einer Breite von 100 bis 420 mm können verarbeitet werden
  • UV-Spotlackierung und Folierung auf beschichtetem, unbeschichtetem oder strukturiertem Papier, Folien oder selbstklebenden Etiketten
MGI JetVarnish 3D Web

Features

Features

MGI JETVARNISH 3D Web

Die MGI JETVARNISH 3D Web bietet verschiedene Funktionen, darunter...

  • Technology feature icon

    iFoil Technologie

    Für digitale und variable 2D und 3D Lack- und Folienveredelungen, bietet Mehrwert für selbstklebende Etiketten und flexible Verpackungen, metallische, holographische und farbige Folien können verarbeitet werden

  • Finishing feature icon

    Stanzeinheit

    Optionale semi-rotative Stanzeinheit für die Inline-Endverarbeitung von Etiketten, standardmäßig mit 2 Längsschneidern (max. 10 möglich), Gap-Master-System optional

  • Productivity feature icon

    Hohe Kompabilität

    Die JETvarnish 3D Web veredelt bedruckte Rollen aus dem Digital-, Flexo- oder Offsettdruck

  • Media handling feature icon

    Beeindruckende Effekte

    UV-Spotlackierung und Folierung auf beschichteten und unbeschichteten Medien, Kunststoffen, Papier und dünnem Karton

  • Usability feature icon

    Hoher Bedienkomfort

    Einfache Druckvorbereitung und -überwachung während der Produktion

MGI JetVarnish 3D Web
  • Technology feature icon

    MGI Artificial Intelligence Smartscanner (AIS)

    Registrierungssystem für Lackierung und Folierung. Jeder Druckabschnitt wird gescannt und automatisch mit der digitalen Maskendatei verglichen, wodurch sich kürzere Rüstzeiten und weniger Abfall ergeben

  • Finishing feature icon

    Rollenab- & aufwicklung

    Variabel Bahnbreite, automatische Berechnung des Rollendurchmesser und Anpassung der Bahnspannung, Spleißtisch und mehr

  • Speed feature icon

    Hohe Produktionsgeschwindigkeit und perfekter Lackauftrag

    Geschwindigkeiten von bis zu 42 m/min, taktile und Prägeeffekte von 7 bis 232 Mikrometern (μm)

  • Finishing feature icon

    Rotatives UV-Flexodruckwerk

    Rotatives UV-Flexodruckwerk für vollflächige Lackierung und applizieren eines Primers vor der Veredelung. Ermöglicht UV-Lackierung und Folierung auf einer Vielzahl von Substraten, einschließlich unbeschichteter Materialien

Atemberaubende Effekte mit der MGI JETVARNISH 3D Web

Alle Informationen auf einen Blick.

Mehr erfahren
MGI JetVarnish 3D Web

Spezifikationen & Downloads

Spezifikationen & Downloads

Technische Daten

Druckgeschwindigkeit

Bis zu 42m/min¹ (je nach Anwendung) 

Unterstützte Rollenbreiten

Von 100 mm bis 420 mm

Substrattypen²

50 bis 400 Mikrometer (μm)
Beschichtete(s), unbeschichtete(s) oder texturierte(s) Papier,
Folien oder Etiketten
Selbstklebende Etiketten
Weiße oder transparente Kunststoffe, PP, PE, POPP, PET
Dünner Karton/Faltschachteln
Schrumpffolie: PVC, PETG

Hohe Kompatibilität

Kompatibel mit Rollendrucktechnologien, Schmalbahn-Digital-  drucksystemen sowie herkömmlichen Offset- oder Flexo-
Schmalbahndrucksystemen.

Abwickler

Maximaler Rollendurchmesser: 850 mm
Standard Rollenkerndurchmesser: 3"
Maximales Rollengewicht: ±120 kg

UV-Flexodruckwerk

Integriertes Flexodruckwerk für vollflächigen Primerauftrag. Mit dieser Station kann vor der Veredelung ein Primer zu einer
besseren Lackapplizierung aufgetragen werden. Das Modul
beinhaltet einen UV-Trockner. Die Station ist mit einem Anilox-
Zylinder ausgestattet. Zusätzliche Anilox-Zylinder sind als
Upgrade-Optionen verfügbar.

Lackwerk

Inkjet-Technologie von MGI für UV-Spot-Beschichtungen. Jeder definierte Etikettenbereich kann eine UV Spot-Lackierung mit
oder ohne 3D-Textureffekte erhalten. Durch eine einfache, in 
der Druckvorstufe erstellte Graustufen-TIFF Datei wird der Lack-bereich mit entsprechenden Abstufungen in der Lackschicht-    dicke definiert. Durch diesen vollständig digitalen Prozess
werden herkömmliche Druckplatten und Siebe überflüssig.

Schichtdicke

7² bis 232² μm Schichtdicke
(von 2D-Lackierungen bis hin zu 3D-Effekten)

Inline-Härtung

Das System ist zur optimalen Steuerung der Bahntemperatur  mit einem UV-Trockner und einer Kühltrommel ausgestattet.
Die Härtungssequenz umfasst auch eine spezielle Vorwärts-
und Rückwärtsbewegung der Bahn, damit jedes Etikett
getrocknet und somit Ausschuss zwischen den Durchläufen
vermieden wird.

UV-Lack

Glanzlack 99 GU

Folienmodul

Durch das Folienmodul werden Etiketten und Verpackungs-
produkte mit aufwändigen Effekten und Markenwert versehen. Jeder definierte Bereich eines Etiketts kann digital gesteuert,
mit oder ohne 3D-Effekt, foliert werden. Durch eine einfache, in der Druckvorstufe erstellte TIFF-Datei (100 % Deckung an den
zu folierenden Bereichen) wird der Folierbereich definiert.
Durch diesen vollständig digitalen Prozess werden
herkömmliche Prägeformen überflüssig.
Wenn nicht benötigt, kann der Folienauftrag auch umgangen
werden.

Folienrollen

Folien werden auf Rollen geliefert:
Folienbreiten von 100 mm bis 420 mm
Folienrollenkerndurchmesser: 1" und 3"
Folienlängen von 400 m bis 2.000 m
In der Produktion können bis zu 3 parallel angeordnete Rollen  gleichzeitig verwendet werden.

Stanzeinheit

Optional ist eine semi-rotative Stanzeinheit für die Inline-
Endverarbeitung von Etiketten auf der MGI JETVARNISH 3D Web verfügbar. Die Einheit beinhaltet einen 21"-Magnetzylinder und ein automatisches Registrierungssystem. Außerdem sind 2
Längsschneider und ein Matrix-Aufwickler enthalten.
Format im semi-rotativen Betrieb: 100 bis 480 mm
Maximaler Matrixdurchmesser: 600 mm
Standardmäßig 2 Längsschneider: max. 10 verfügbar Gap-
Master-System zur Spaltmaßjustierung des Stanzzylinders
optional verfügbar.

Aufwickler

Servo-Motor-Einheit
Maximaler Rollendurchmesser: 850 mm
Standard Rollenkerndurchmesser: 3"
Maximales Rollengewicht: ± 120 kg

Drucksystem
Kompatibilität

Digital: Konica Minolta AccurioLabel, HP Indigo WS4500,
HP Indigo, WS6800, Epson, Xeikon, EFI, Durst, etc.
Offset: Alle Hersteller und Technologien: UV, H₂O oder wasser-
loser Offsetdruck
Flexo: Alle Hersteller und Technologien: UV oder wasserbasiert

Abmessungen & Gewicht

Bis zu 11,85³ x 1,58 x 1,81 m (L x B x H)
An allen 4 Seiten ist 1 m Freiraum erforderlich
Gewicht: ± 4.447 kg³

Technische Voraussetzungen

400 V - 3 Ph
240 V - 1 Ph
Trockenluftkompressor (ölfrei):
8 bar/102 psi - 24 m³/h/6 cfm
Alle Geschwindigkeiten sind Nennwerte

Verfügbare Optionen

Corona-System

Inline-System zur energetischen Konditionierung der zu ver-      edelnden Oberfläche zur Optimierung der Lackhaftung auf 
komplexen Drucksubstraten.

Variabler Datendruck

Variable Daten (Text, Grafik und Bild) für 2D/3D-Spotlackierung und Folierung, Integriertes Barcode-(1D/2D)-Lesesystem &
Controller, Raster Image Processor (RIP)

 

¹ Geschwindigkeit variiert je nach verwendetem Druckparameter
² Kompatibilität des Substrats von Konica Minolta bestätigen lassen
³ je nach Konfiguration
 

  • Die Unterstützung und Verfügbarkeit der aufgelisteten Spezifikationen und Funktionalitäten hängt von den Anwendungen sowie von den Systemkonfigurationen ab.
  • Die angegebene Lebenserwartung der einzelnen Verbrauchsartikel basiert auf spezifischen Betriebsbedingungen wie Seitendeckung für ein bestimmtes Seitenformat. Die tatsächliche Lebensdauer der einzelnen Verbrauchsmaterialien variiert in Abhängigkeit von der Nutzung und anderen Druckvariablen, wie Deckung, Seitenformat, Medientyp, Druckart (kontinuierlich oder unterbrochen), Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit.
  • Einige Produktabbildungen enthalten optionales Zubehör.
  • Spezifikationen und Zubehörteile basieren auf den zum Zeitpunkt des Drucks verfügbaren Informationen und können ohne weitere Ankündigung geändert werden.
  • Konica Minolta übernimmt keine Garantie für die Fehlerfreiheit der angegebenen Preise oder Spezifikationen.
  • Alle Marken- und Produktnamen können eingetragene Marken oder Marken der jeweiligen Markeninhaber sein und werden hiermit anerkannt.

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte