Personalisierte Ergebnisse mit der VDP-Software Suite AccurioPro Variable Data

| 20 Mai 2021

Personalisierung - die Königsdisziplin des Digitaldrucks

Personalisierte Drucksachen sind ein lukratives Geschäft für jeden Druckdienstleister. Mit der professionellen VDP-Software Suite AccurioPro Variable Data von Konica Minolta wird das One-to-One-Marketing mit variablem Datendruck nun noch einfacher. Lesen Sie im Interview mit Svenja Schulz ,Product Marketing Manager Professional Printing, alles über die Vorzüge des neuen Angebots.



Frau Schulz, warum ist Personalisierung aktuell wichtiger denn je?

 

Unternehmen, ganz unabhängig von der Branche, müssen ihre Kunden heute individuell ansprechen, um sich vom Wettbewerb abzuheben und Aufmerksamkeit zu erzeugen. Personalisierte Marketing- und andere Begleitmaterialien sind hierfür ein wichtiger Hebel. Denn Briefe oder Werbebotschaften, die auf die Bedürfnisse des Empfängers zugeschnitten sind, haben eine größere Chance gelesen und aufgenommen zu werden als Standardmailings.

Daher automatisieren Produkthersteller z. B. die Erstellung von wöchentlichen Gutscheinen oder Rabattmarken, während Veranstaltungsorganisatoren personalisierte Einladungen verschicken. Auch unternehmensinterne Marketingabteilungen setzen auf personalisierte Postwurfsendungen und benötigen Visitenkarten oder Namensschilder. Und Finanzinstitute nutzen individuelle Prospekte oder Faktenblätter, um ihre Interessentengruppe zu informieren. Das alles sind profitable Geschäftsmöglichkeiten für Druckereien. Unsere neue VDP-Software Suite AccurioPro Variable Data unterstützt sie dabei in Punkto variabler Datendruck und Data Publishing.

 

quotation marks

Unternehmen müssen ihre Kunden heute individuell ansprechen, um sich vom Wettbewerb abzuheben und Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Svenja Schulz

Product Marketing Manager Professional Printing | Konica Minolta

Die Suite ist in unterschiedlichen Versionen erhältlich. Können Sie uns die Unterschiede erläutern?

 

Mit AccurioPro Variable Data Essential bieten wir eine Einstiegslösung. Sie zeichnet sich durch ein sehr attraktives Preis-Leistungsverhältnis aus, unterstützt PDF-Dateien und eine optimierte PDF/VT-Ausgabe. Die umfangreiche Palette an Standardfunktionen umfasst neben einer regelbasierten Verarbeitung und automatischer Texteinpassung auch die Unterstützung für Multi-up und Cut & Stack sowie unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten. 

Die Premium-Version AccurioPro Variable Data Premium ermöglicht eine noch schnellere Arbeitsweise und bietet eine Reihe von „Power-User“-Funktionen – wie einen Austausch von Musterseiten, eingebettete Rahmen- und Seitensteuerung oder die Unterstützung von automatisierten oder benutzerdefinierten Prozessen über das AccurioPro Variable Data Skriptmodul. Zudem ist auch eine größere Auswahl an VDP-Ausgabeformaten verfügbar, darunter PDF, PDF/VT, PPML, VPS und optimiertes PostScript. 

Kunden, die nicht mit großen Mengen an variablen Datensätzen arbeiten, können AccurioPro Variable Data Starter nutzen. Diese Edition hat die gleichen Funktionen wie die Premium-Ausführung, bietet jedoch nur eine begrenzte Anzahl von Datenbankeinträgen. Große Kataloghersteller setzen weltweit auf Accurio Pro Variable Data Catalog


 

Was zeichnet diese Version denn besonders aus?

 

Für Kataloghersteller ist es sehr wichtig, Preisänderungen in letzter Minute zu importieren oder beschreibende Texte und Bilder schnell zu aktualisieren. Manchmal müssen auch mehrere Preis- oder Marktversionen eines Katalogs in kürzester Zeit erstellt werden. Genau das ermöglicht AccurioPro Variable Data Catalog. Die Software ist in der Lage, Adobe InDesign-Dokumente mit praktisch jeder externen Datenbank zu verbinden. Gleichzeitig bietet es eine Reihe von Tools für eine automatische Aktualisierung von Preisen, Beschreibungen, Bildern und sogar vollständigen Produktblöcken in Katalogen, Preislisten, Broschüren und Finanzdokumenten. 

 

Wie funktioniert das?

 

Über die Zuweisung von Platzhaltern für Text- oder Bildinformationen in dem InDesign-Dokument. Jeder Platzhalter ist einem Schlüsselwert zugeordnet, beispielsweise einer Produktnummer. Wird eine Dokumentenaktualisierung durch einen Nutzer initiiert, fragt die Software AccurioPro Variable Data Catalog die Datenbank ab, ruft die angeforderten Daten auf und aktualisiert das Dokument. Für Einzelhändler ist es beispielsweise gängige Praxis, Produkt- oder Preisinformationen in ihren Broschüren und Prospekten zu aktualisieren. Sie produzieren in der Regel verschiedene Marktversionen von Verkaufsmaterialien und erstellen auch Regalschilder, Etiketten, Gutscheine und anderes POS-Material. Die Software ermöglicht die volle Kontrolle über die Preisgestaltung.


 

Getreu ihrem Motto „Rethink Personalisation“ verfügt die AccurioPro Variable Data Software über eine Vielzahl an integrierten Funktionen. Können Sie uns die Wichtigsten nennen?

 

Alle AccurioPro Variable Data-Module funktionieren innerhalb der Adobe InDesign-Anwendung. Dadurch lassen sich variable Elemente in jedes InDesign-Dokument einfügen. Anwender können über die sehr einfache Bedienoberfläche und einen flexiblen, menügesteuerten Prozess im Handumdrehen variable Elemente an beliebigen Stellen auf der Seite definieren. Die Software führt Text, Bilder, mehrzeilige Artikel oder sogar ganzseitige Informationen unter Verwendung von Daten aus praktisch jeder Quelle zusammen. Die Daten werden direkt in InDesign-Layouts eingefügt, um einzigartige, personalisierte Ergebnisse in vielen verschiedenen Datei- und VDP-Formaten zu erstellen.


 

Das hört sich sehr spannend an. Gibt es eine Möglichkeit, die Software einmal auszuprobieren?

 

Ja, auf jeden Fall. Wir bieten für Neukunden im Rahmen eines kundenbezogenen Angebots eine kostenfreie Testversion an, die sie für die Dauer von vier Wochen ausprobieren können. Hier sind alle optionalen Module voll konfigurierbar und die Software kann ohne Limitierung getestet werden. 

 

Für Bestandskunden haben Sie darüber hinaus im Rahmen Ihrer Knockout-Aktion noch ein weiteres interessantes Angebot. Wie sieht das genau aus?

 

Das Angebot „3 zum Preis von 2“ richtet sich insbesondere an Kunden, die mit mehreren InDesign-Workstations arbeiten. Sie können jetzt drei 5-Jahres-Hauptlizenzen zum Preis von zwei erwerben. Das gilt sowohl für AccurioPro Data Essential als auch die Premium-Ausführung und das Starter-Paket. Weitere Informationen zu unseren Accurio Pro Data-Angeboten finden Sie auf unserer Webseite
 

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt Konica Minolta Updates sichern!

Wir informieren bereits mehr als 7.000 interessierte Abonnentinnen und Abonnenten über Trends rund um Digitalisierung, IT und Digital Office. Und immer nur dann, wenn es wirklich etwas Neues gibt – versprochen!
Jetzt Update abonnieren
Sichern Sie sich DAS Update für IHR Business!