Konica Minolta

Deutschland

Eigenschaften

Control Station CS-7

Die neue Preview-Workstation CS-7 bietet eine einfache und benutzerfreundliche Bedienoberfläche zur kompletten Workflow-Kontrolle: Von der Erfassung der Patientendaten bis zur Bildoptimierung sind Bedienkomfort, Flexibilität und Effizienz garantiert.

zurück

CS-7: Die neue intelligente Benutzeroberfläche (GUI)

Die CS-7 verfügt über eine neu entwickelte, intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche und bietet die komplette Workflow-Kontrolle: Von der Erfassung der Patientendaten bis zur Bildoptimierung sind Bedienkomfort, Flexibilität und Effizienz garantiert.
Sie bietet gegenüber den Vorgängermodellen viele neue und leistungsfähige Funktionen und ist nicht nur in der Lage, den Arbeitsablauf eines AeroDR-Systems zu kontrollieren und zu steuern, sondern zusätzlich auch den Röntgengenerator sowie CR-Systeme der Konica Minolta – Regius-Reihe. Damit gehören Belichtungsanpassungen an der Röntgenkonsole der Vergangenheit an.

Schnelle Vorschau

Nach der Belichtung zeigt die neue CS-7 Bedienkonsole nach nur zwei bis drei Sekunden ein Vorschaubild. Sie bietet gegenüber älteren Konsolen viele neue und leistungsfähige Funktionen.