Konica Minolta

Deutschland

Konventionelle Röntgen- und Laserfilme

Konventionelle Röntgen- und Laserfilme

  • Konventionelle Filme
  • Blaufilm A-Plus
  • Grünfilm MG-SR
  • Mammographiefilm
  • CM-H2 Monitorfilm
  • SR-IC Plus

zurück

Röntgenfilm Film A-Plus

  • Äußerst unempfindlich gegen statische Aufladung und Verblitzungen
  • Verwendbar in allen Bereichen der konventionellen Radiologie
  • Niedriger Grundschleier und klarer Träger
  • Zu entwickeln in herkömmlichen Entwicklungsmaschinen sowie schnellen Tageslichtsystemen

Röntgenfilm MG-SR-Plus

  • Grünsensibilisierter Röntgenfilm mit ausgewogenem Kontrast, geeignet für alle Bereiche der allgemeinen Röntgendiagnostik
  • Sein großer Belichtungsspielraum erfasst Bereiche mit niedriger Dichte, wie auch solcher mit einer hohen und liefert somit eine hervorragende Balance zwischen Bildschärfe und Körnung.
  • Die SR-Technologie ermöglicht eine herausragende Stabilität für ein gleichmäßig gutes Bildergebnis unter allen Verarbeitungsbedingungen ohne Einbußen in Bildqualität oder Empfindlichkeit.
  • Seine spezielle Oberflächenbeschaffenheit und Anti-Statikcharakteristik gewährleistet eine sichere Verarbeitung in allen Entwicklungsmaschinen und Tageslicht-Systemen.

Mammographie-Film CM-H2

Der Konica Minolta Film CM-H2 ist ein hochkontrastreicher, einseitig beschichteter grünempfindlicher Film. Er ist speziell entwickelt für die Mammografie. Er liefert eine herausragende Bildqualität, besonders in Verbindung mit den Konica Minolta Verstärkerfolien oder gleichwertigen. Der Film CM-H2 liefert eine optimale Bildqualität schon ab einer Verarbeitungsgeschwindigkeit ab 90 Sekunden.

Monitorfilm SR-IC Plus

Der Konica Minolta Film Typ SR-IC Plus ist ein grünempfindlicher Film. Seine Emulsion ist entwickelt für herausragendem Kontrast und Detailschärfe bei minimalem Grundschleier. Er ist einseitig mit einer Emulsion beschichtet und verfügt auf der gegenüberliegenden Seite über ein spezielle Anti-Halation-Schicht welche die Bildschärfe zusätzlich steigert.